Die Aufgabe

Die Einführung von Business-Software wie SAP ERP stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Dabei ist die aufwändige Implementierung nur der erste Schritt: Für den Erfolg der Software ist genauso entscheidend, dass die Umstellung unternehmensweit von den Nutzern akzeptiert wird. Und dass diese optimal für die Nutzung geschult werden. Klassische Schulungen sind dabei wichtig, können die Schulungs-Anforderungen aber nur bedingt abdecken.


Die Lösung

Durch E-Learnings mit Live-Simulationen können Nutzer ihr Können trainieren wann und sooft sie wollen. Weitere Vorteile:

  • Die Simulationen bieten ein echtes, klickbares „Live-Erlebnis“
  • Die Simulationen zeigen die Software so, wie sie für das Unternehmen customised wurde. Mit Branding und allen Funktions- und Designanpassungen.
  • Im Lernmodus werden die User mit (Audio-)Kommentaren durch die Software geführt
  • Im Testmodus müssen User exakt so durchklicken, wie es vorgesehen ist: Learning by doing.
  • Die Simulationen können in verschiedenen Sprachen aufgezeichnet und umgesetzt werden.


Die Umsetzung

Simulationen sind für verschiedene Arten von Software möglich, hier ein paar Referenzbeispiele:



Erfolg

Für die Schulung von anspruchsvoller Software sind reale Simulationen anderen E-Learnings weit überlegen. Hohe Zertifizierungsstände, positives Nutzerfeedback und eine geringe Fehlerquote in der Anwendung zeigen die Qualität dieser Schulungen. Die koordinierte Unterstützung durch Classroom-Trainings kann den Erfolg weiter steigern (Blended Learning).

Für wen eignen sich E-Learnings mit Software-Simulationen?

  • Customising: Für speziell an Kunden angepasste Software wie z.B. SAP
  • Professionalisierung / Zertifizierung: Wenn es wichtig ist, dass die Software 100% und fehlerfrei beherrscht wird (z.B. im Finance-Bereich)
  • Nutzerzahl: Auch für weniger als 500 Nutzer können sich diese Trainings rentieren
  • Standardsoftware: Zum Training von Standardsoftware wie z.B. Microsoft Office empfehlen wir keine Simulationen, sondern den Einsatz von Fertiglösungen.


Interessiert?

Gerne zeigen wir Ihnen mehr über customised Software-Trainings. Eine kurze E-Mail genügt:

Schreiben Sie uns

F